Okt14

Wanzenfliege

Die bis zu 12 mm groß werdende, auffällige Wanzenfliege gehört zur Familie der Raupenfliegen, deren Larven an Schmetterlingsraupen parasitieren. Die Wanzenfliege hingegen legt ihre Eier an Baumwanzen ab, wodurch der deutsche Namen entstanden ist. Bei dem hier abgebildeten Tier handelt es sich um eine männliche Wanzenfliege, deren Flügel mit blauschwarzen Flecken eingefärbt sind. Die erwachsenen Tiere findet man zwischen Juni und September an warmen, trockenen Standorten auf diversen Blüten.