Okt14

Beinwell

Beinwell wurde früher auch Wallwurz oder Beinwurz genannt und gehört zu den Raublattgewächsen. Die glockenförmigen Blüten sich unterschiedlich gefärbt; man findet Exemplare in Violett und Gelblichweiß. Der Beinwell ist schon seit über 2000 Jahren als Heilpflanze bekannt und fand unter anderem als hilfreiches Mittel bei Knochenbrüchen, Verrenkungen und Gelenkbeschwerden Verwendung. Auch heute wird diese heilsame Pflanze noch in Form von Salbe für beispielsweise Sportverletzungen angewandt.